Leben > Überblick

 

Wir sollten nicht auf Regierungen warten, sollten Nachhaltigkeit nicht auf eine andere Energieversorgung reduzieren, nicht mit dem Finger auf andere zeigen - wir müssen es in unserem Leben selbst anpacken. Und das wird unser Leben besser machen, wird Qualitäten wecken, die bislang unbeachtet waren. So sollte wohl eine wirklich nachhaltige Nachhaltigkeit gedacht werden.

 

Wie können wir unseren Alltag - Einkaufen, Ernährung, Freizeit - einer Klimawende unterziehen und dabei gewinnen? Da drehen sich die Fragen um Unverpackt-Läden, Fairtrade-Produkte, Repair-Cafes, aber auch Achtsamkeit, Meditation, altersübergreifendes Wohnen oder Nachbarschaftshilfe 2.0.

PRESSE

Netzwerk / Links