Energiespeicher, Energietransport

 

Erneuerbare Energie ist meist unregelmäßig verfügbar, Sonne um die Mittagszeit und im Sommer, Wind vorwiegend in der kalten Jahreszeit und auch da wenig kontinuierlich. Das macht die Speicherung und den Transport von Energie zu einer zentralen Herausforderung.

 

Gibt es Batterietechnologie, die nicht ihrerseits Umwelt zerstört? Kann die Umwandlung in Wasserstoff einen wichtigen Beitrag leisten? Lässt sich Energie in eine regionalen Kreislauf verteilen? Das sind die Fragen, die die Erneuerbaren erst wirklich erschließen.

Netzwerk / Links